Aktuelles

aktuell

informativ

wichtig

Aktuelle

Nachrichten zum TTC

Hier sind die aktuellen Nachrichten zum TTC.

Heimspiele unter dem Banner der GVG

Heimspiele unter dem Banner der GVG

Nur 3.Herren siegreich, 1., 2. und 4.Herren unterliegen –

Ab sofort finden die Heimspiele des TTC unter dem Banner unseres Sponsors GVG statt. Am Freitag führte diese Unterstützung leider noch nicht zu zählbaren Erfolgen. Die 2.Herren-Mannschaft unterlag der TTG Vogelsang mit 2:9, nur das Doppel Jim Schmitt / Uwe Malsy sowie Thomas Müller im Einzel konnten punkten. Die 4.Herren-Mannschaft verlor gegen den TTC Vernich ebenfalls deutlich mit 2:8, nur das Doppel Walter Zerbe / Martin Ewald sowie Veronica Terranova im Einzel konnten gewinnen.
Am Samstag verlor die 1.Herren-Mannschaft mit 3:9 gegen den FC Junkersdorf. Für die Punkte sorgten das Doppel Daniel Zenk / Stephan Zerbe sowie Michael Zerbe und Thomas Müller im Einzel. Den einzigen Sieg der Herren-Mannschaften an diesem Wochenende schaffte die 3.Mannschaft. Sie gewann auch ihr zweites Saisonspiel mit 9:0 gegen die DJK Herhahn-Morsbach 2 und gab dabei lediglich zwei Sätze ab.

Kein Training in den Herbstferien

Kein Training in den Herbstferien

In den Herbstferien, also am Montag, den 10.Oktober sowie an den beiden Freitagen 07. und 14.Oktober, kann leider nicht in unserer Halle trainiert werden. Darüber hat uns die Stadt gerade informiert.

26 Kinder bei den Mini-Meisterschaften

26 Kinder bei den Mini-Meisterschaften

Kinder haben viel Spaß beim Turnier für Kids bis 12 Jahre –

Am heutigen Sonntag richtete der TTC Lechenich die Mini-Meisterschaften, ein Tischtennisturnier für Kinder bis 12 Jahre, aus. Bei diesem Nachwuchsturnier stehen der Spaß und das Kennenlernen der Sportart im Vordergrund.
Insgesamt kamen 26 Kinder, 16 Jungen und 10 Mädchen, die in verschiedenen Altersklassen und nach Geschlecht getrennt um Pokale, Urkunden und Sachpreise spielten. Am Ende der Veranstaltung, zu der auch sehr viele Eltern und Geschwister mitgekommen waren, gab es die Siegerehrung, bei der alle Kids geehrt wurden.
Die Siegerpokale, gestiftet von der Volksbank Rhein-Erft-Köln, konnten folgende Mädchen und Jungen entgegennehmen:
Mädchen 12: Marie Freudenhammer
Mädchen 10: Milla Bußhaus
Mädchen 8: Nosin Sheikho
Jungen 12: Juul Düx
Jungen 10: Maximilian Degenhardt
Jungen 8: Jonathan Degenhardt

Ab Montag findet dann sechs Mal (mit Ausnahme in den Herbstferien) ab 17.45 Uhr ein kostenloser Schnupperkurs für alle interessierten Kinder in unserer Halle statt.

Hier einige Fotos der Veranstaltung:

Drei Siege am 3.Spieltag

Drei Siege am 3.Spieltag

2.Herren gewinnen in Sürth, 4.Herren in Berk, Damen in Winden erfolgreich –

Zum Auftakt des dritten Spieltages am Freitag haben die 2.Herren-Mannschaft und die Damen-Mannschaft ihre Auswärtsspiele gewinnen können. Die 2.Herren-Mannschaft siegte mit 9:6 beim TV Sürth. Thomas Müller (Bild) konnte dabei neben seinem Doppel mit Uwe Malsy beide Einzel gewinnen, für die restlichen Punkte sorgten Uwe Malsy, Christian Schilling (2), Jan Henninger und Rainer Schmitt (2). Die Damen-Mannschaft gewann nach ausgeglichenem Auftakt sicher mit 8:3 beim TTC Winden. Die Jugend 13 unterlag in ihrem ersten Heimspiel dem VB Bergbuir mit 2:8, konnte dabei aber wieder viele wertvolle Erfahrungen sammeln.
Am Samstag unterlag die 1.Herren-Mannschaft stark ersatzgeschwächt mit 3:9 bei den TTF Kreuzau. Dagegen konnte die 4.Herren-Mannschaft ihren ersten Sieg feiern. Sie gewann deutlich mit 8:1 beim TTC Berk 2.

Erste Saisonerfolge für den TTC

Erste Saisonerfolge für den TTC

2. und 3.Herren sowie Damen gewinnen, 1. und 4.Herren sowie Jugend unterliegen –

Die 2.Herren-Mannschaft hat am Freitag den ersten Saisonsieg für den TTC erzielen können. Im Heimspiel gegen den TTV DJK Hürth gelang ein hart erkämpfter 9:7-Erfolg. Neben den Einzelerfolgen von Thomas Müller, Uwe Malsy, Rainer Schmitt (2) und Ralf Peters waren es vor allem die vier gewonnenen Doppel, die den Sieg einbrachten. Die 4.Herren-Mannschaft unterlag in ihrem ersten Heimspiel den SF Marmagen-Nettersheim 2 mit 2:8, für die beiden Punkte sorgte Wilfried Quaglia.
Am Samstag verlor die 1.Herren-Mannschaft auch ihr zweites Saisonspiel. Gegen die DJK Kohlscheid gab es ein 2:9, für die beiden Punkte sorgten Daniel Zenk und Thomas Müller. Durch eine geschlossene Mannschaftsleistung gelang der 3.Herren-Mannschaft ein deutlicher 9:0-Erfolg gegen die DJK Udenbreth 2. Die Damen-Mannschaft musste dagegen hart kämpfen, bis der 8:5-Sieg gegen den TTC Mödrath feststand. Auch die beiden Jugend-Mannschaften absolvierten ihr erstes Saisonspiel. Die Jugend 19 unterlag dabei zuhause nur sehr knapp dem TTV Euskirchen 3 mit 6:8, die Jugend 13 musste sich mit 4:8 beim VfL Kommern geschlagen geben.
Am Montag unterlag die Jugend 19 in ihrem Nachholspiel erneut knapp mit 6:8 gegen den TTC Zingsheim.

Maximilian gewinnt Trikots im Wert von 1.260 € für den TTC

Maximilian gewinnt Trikots im Wert von 1.260 € für den TTC

Erfolgreiche Aktion TrikotTag NRW des LSB –

Dieses Jahr fand erstmals der TrikotTag NRW statt, bei dem alle Vereinsspieler*innen aus Nordrhein-Westfalen ein Bild im jeweiligen Vereinstrikot an den Landessportbund (LSB) schicken konnten. Das hat unser Schüler Maximilian mit Hilfe seines Papas Andreas Degenhardt getan und uns damit toll repräsentiert. Dies war aber noch nicht alles, denn sein Bild war derart toll, dass er sogar einen der Hauptpreise gewonnen hat! Dadurch erhält der TTC 14 Trikotsätze im Wert von 1260 Euro, die für unsere Jugendlichen etwas ganz Besonderes sein werden. Wir bedanken uns beim LSB für diese tolle Aktion und das Geschenk.
Ein ganz besonderer Dank geht an Maximilian und Andreas Degenhardt, ohne deren Arbeit und Initiative wir nicht an der Aktion teilgenommen und somit auch nichts gewonnen hätten.

Der Vorstand informiert

Der Vorstand informiert

Vorstandssitzung vom 15.09.2022 –

An dieser Stelle wird der TTC-Vorstand über aktuelle Ereignisse berichten, so dass alle TTC-Mitglieder informiert sind.
Heute gibt es wieder einen kurzen Rückblick auf die gestrige Vorstandssitzung. Bei dieser ersten Vorstandssitzung nach der Außerordentlichen Mitgliederversammlung und den Neuwahlen gab es eine umfangreiche Tagesordnung abzuarbeiten.
Bezugnehmend auf die Diskussionen bei der Mitgliederversammlung hat der Vorstand nun beschlossen, im Jubiläumsjahr 2024 auf die Austragung eines größeren Turniers und auf die Erstellung einer Festschrift zu verzichten. Es soll lediglich eine größere Feier im Sommer geben, zu dem auch ehemalige Vereinsmitglieder eingeladen werden. Möglich ist noch ein vorangehendes Vereinsturnier.
Der Vorstand hat weiterhin beschlossen, eine Vereins-Software für die Mitglieder- und Finanzverwaltung, die im Internet über eine Cloud-Lösung betrieben wird, zu nutzen, um die Aufgaben der Vereinsführung effektiver und effizienter zu gestalten.
Eine weitere zeitnahe Aufgabe wird es sein, die Satzung und die Ordnungen des Vereins zu überarbeiten, damit die Satzung rechtskonform und die Förderfähigkeit des Vereins erhalten bleibt.
Die Vereinsmeisterschaften finden am Sonntag, den 04.12.2022 statt. Anschließend soll es dann eine Weihnachtsfeier, bei der auch die Siegerehrungen stattfinden, geben, voraussichtlich im Restaurant „An der Patria“.

Einladung zu den Mini-Meisterschaften

Einladung zu den Mini-Meisterschaften

Kostenloses Tischtennis-Turnier für Kids bis 12 Jahre –

Am Sonntag, den 25.09.2022 veranstaltet der TTC Lechenich ab 12:00 Uhr (Einlass 11:30 Uhr) ein Tischtennisturnier für Kinder in der Theodor-Heuß-Zweifachhalle, Amselweg am alten Sportplatz in Lechenich.

Es wird in sechs Klassen gespielt, Jungen und Mädchen getrennt in je drei Altersstufen: 2014 und jünger, 2013 und 2012, sowie 2011 und 2010.
Dabei gibt es nur Gewinner, denn alle Teilnehmer bekommen Preise, jeder Teilnehmer eine Urkunde und die jeweiligen Gruppenersten einen Pokal. Diese Preise werden erst durch eine großzügige Spende der Volksbank Rhein-Erft-Köln eG ermöglicht. Außerdem werden nach der Siegerehrung (ca. 14:30 Uhr) noch Gemeinschaftsfotos gemacht, die mit einem Bericht in den Zeitungen und auf der Homepage erscheinen sollen.

Wer keinen Tischtennisschläger hat, kann dennoch mitspielen, und bekommt einen geliehen.
Natürlich sind auch die Eltern, Großeltern und Geschwister der Teilnehmer herzlich willkommen; Kuchen und Wasser werden kostenlos angeboten.
Das Ziel der Veranstaltung ist, dass alle an diesem Nachmittag viel Spaß mit Tischtennis haben!

Weitere Infos:
Rainer Schmitt (Trainer)
stv-vorsitzender@ttc-lechenich.de , 01749076189 oder 02235/9878932

Die Saison hat begonnen

Die Saison hat begonnen

2.Herren unterliegt knapp in Köln, 1.Herren verliert in Langenfeld –

Die Saison hat für den TTC Lechenich begonnen. Den Auftakt machte die 2.Herren-Mannschaft, die ihr Spiel beim 1.TTC Köln 2 nur äußerst knapp mit 7:9 verlor. Zum Auftakt punkteten die Doppel Jim Schmitt/Uwe Masly und Rainer Schmitt/Ralf Peters, die Einzelpunkte von Thomas Müller, Uwe Malsy, Jan Henninger (2, Foto) und Ralf Peters hielten das Spiel bis zum Ende offen. Leider reichte es am Ende nicht zu einem Punktgewinn.
Die beiden für Samstag angesetzten Jugendspiele wurden verlegt, da den Heimmannschaften die Halle nicht zur Verfügung stand.
Zum Abschluss des ersten Spieltages unterlag die 1.Herren-Mannschaft am Sonntag bei der TTG Langenfeld 2 deutlich mit 1:9, für den Ehrenpunkt sorgte Stephan Zerbe.